Jan 20, 2012 - Fluggebiete    No Comments

Kulm // Stubenbergsee // Stmk.

Das Fluggebiet

 
Diese Fluggebiet, am Fuße des Stubenbergsee, ist für mich als Wiener, das ideale Schulungs- und Übungsgebiet. Aufgrund seiner sanften Hügel und seines Mikroklimas, ist diese Region ideal um diese wunderschöne Sportart ohne Angst und Stress zu erlernen.
Momentan ist nur der Ost Startplatz als Startplatz zu empfehlen. Der Vollständigkeit halber möchte ich noch den Startplatz West und Süd erwähnen, die aber in den letzten Jahren nicht benutzbar waren!
Der Ost Startplatz (942 m, Startrichtung ca. 110°) ist ein leicht abschüssiges Wiesengelände mit Blickrichtung Stubenbergsee und ist sicherlich als leicht zu bezeichnen. Dieser wird nach rund 200m von einer Baumreihe begrenzt!


Aufgrund der relativ geringen Flughöhe kann es manchmal schwierig werden den Hauptlandeplatz bei der Flugschule Fun2FLy zu erreichen. Das stellt aber in der Regel kein Problem dar, da es den sogenannten Mittellandeplatz, ungefähr 340 Höhenmeter unter dem Startplatz gibt und ausreichend große Wiesen entlang der Flugrouten für eine Außenlandung! Einzig auf die zahlreichen Stromleitungen sollte man bei einer Außenlandung achten. Schafft man den Flug von oben bis unten, wird man mit einer herrlichen Aussicht und ca. 550 m Höhenunterschied belohnt!
 


Fluggebiet - Kulm/Stubenbergsee auf einer größeren Karte anzeigen

 
Hinweis: Das gesammte Fluggebiet wird von der Flugschule Fun2Fly betreut und gepflegt! Das heißt, dass sich bitte Gastpiloten freiwillig im Büro der Flugschule melden und die geringe Tagesgebühr (dzt. 2€) bezahlen! Ebenso gibt es die Möglichkeit den Shuttlebus der Flugschule zum Startplatz gegen eine Gebühr mitzunutzen!
Hier noch ein Video einer meiner Höhenflüge während meiner Ausbildung zum Gleitschirmpiloten.

Sozial Media ...Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Email this to someonePrint this page

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.