Apr 28, 2012 - Ausbildung    No Comments

Idrosee – Mein 1. Sicherheitstraining

Mein 1. Sicherheitstraining
Idrosee // Südtirol // Italien
 

Die Arschbacken zusammengekniffen und los gehts!

 

Ja ich hab´s getan und mich bei der Flugschule Aufwind beim ausgeschriebenen Sicherheitstraining vom 12.07.2012 – 15.07.2012 angemeldet! Wie ich schon in anderen Artikeln gepostet habe, betrachte ich das als überlebensnotwendig, um diese Sportart vernünftig betreiben zu können! Momentan ist zwar der Respekt noch sehr groß davor, aber was soll´s, da muss ich jetzt durch!

Meine neue Ausrüstung und ich müssen zusammen finden, daher denke ich, ist dies die beste Methode schnell das gewünschte Ergebnis zu erreichen.

Das Ziel, der Idross (Vergessener See) liegt in der Nähe des Gardasees in Südtirol/Italien. Der Monte Alpo wie er auch noch genannt wird, an dem in der Abendsonne auch stundenlang gesoart werden kann, bietet perfekte Bedingungen für ein professionelles und erfolgreiches Sicherheitstraining. Große Wiesenstartplätze, 1200 m Höhenunterschied und dem direkt am See gelegenen riesigen Landeplatz ermöglicht der Berg eine Arbeitshöhe wie kaum ein anderer. Zusätzlich ist er aufgrund seines Mikroklimas erfreulich wetterbevorzugt. Damit es auch für die Seele angenehm wird, habe ich mich am Campingplatz mit Zelt, zusammen mit den Fliegerkollegen/innen, angemeldet. Ich denke, dass wird sicherlich lustig! Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass auch der Wettergott mitspielt und uns 4 schöne Trainingstage beschert!

Wie so ein Sicherheitstraining abläuft, könnt ihr euch hier unten von Andi Pirchner auf VIMEO sehen.

  

©2011, Andy Pirchner@Vimeo

Sozial Media ...Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Email this to someonePrint this page

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.