Browsing "News & Aktuelles"
Mai 25, 2015 - News & Aktuelles    No Comments

Red Bull X-Alps 2015

Red Bull x-Alps 2015

Nur noch wenige Tage bis zum, mit Spannung erwarteten Red Bull Race, von Salzburg / Aut nach Monaco /Mon. Mehr dazu auf der Website von Red Bull X-Alps

Alle Mediendatein sind im Eigentum von Red Bull X-Alps

Edit 4.7.2015:

Jetzt sind es nur noch ein paar Stunden, bis zum Start am Salzburger Mirabellplatz, um 10:00 am 5.7.2015. Du möchtest LIVE dabei sein, hier gibt´s die Zuschauerinfos von RedBull.

Okt 28, 2014 - News & Aktuelles    No Comments

Luftraum-Novelle stoppen, keine weiteren Einschränkungen für den Flugsport!

Die Flugschule Aufwind berichtet:

„Der Antrag für Neuverhandlungen der FPÖ am 24.09. wurde im Parlament abgelehnt. NRAbg. Christian Hafenecker hat nun eine Parlamentarische Petition eingebracht und diese liegt zur Unterzeichnung auf! Diese Petition bringt die bereits als abgesegnet zu betrachtende Novelle LVR 2014 zwingend vor den Nationalrat zur Debatte.

Unsere Chance besteht darin, die Wichtigkeit unserer Anliegen mit einer möglichst großen Zustimmung zu untermauern! Derzeit haben 4000 unterschrieben. Da es hier nicht um eine politische Wahl geht, sollte jeder in der Lage sein, über seinen politischen Schatten zu springen und für das Anliegen abzustimmen! Es wäre schön, wenn alle österreichischen Flugsportler mitmachen würden. Leider dürfen natürlich nur österreichische Staatsbürger über 16 Jahre unterschreiben“

Hier geht´s nun zur neuerlichen Petition:

Petition - Jetzt geht´s um´s Ganze!

Petition – Luftraum Novelle 2014 stoppen!

Feb 16, 2014 - News & Aktuelles    No Comments

Petition gegen Transponderpflicht für PG und HG

Petition - Keine Transponderpflicht für PG und HG

Wir fordern: „Keine Transponderpflicht für PG und HG“!

Liebe Flugsportfreunde,

heute wende ich mich an euch mit der Bitte diese Petition zu unterschreiben.

Worum geht´s?

Durch eine Weisung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) an die Austro Control (ACG) ist bekannt geworden, dass in Österreich eine generelle Transponderpflicht im Luftraum E ab 5500FT bzw. ab 7500FT geplant ist.

Bisher waren Paragleiter, Hängegleiter und Segelflieger von dieser Transponderpflicht explizit ausgenommen. Das Ministerium argumentiert, dass mit der Einführung von SERA (Standardised European Rules of the Air) dies in Österreich notwendig geworden ist. Das deutsche Verkehrsministerium sieht diese Notwendigkeit nicht und wird trotz Einführung von SERA eine Ausnahme für Para-, Hängegleiter und Segelflieger vorsehen.

Wird diese Verordnung wie geplant umgesetzt, ist dies quasi der Tot für den Streckenflug mit Para- und Hängegleitern in Österreich. Der Betrieb eines Transponders ist für Para- und Hängegleiter aus rechtlichen, technischen und finanziellen Gründen praktisch unmöglich!

Dagegen müssen wir uns mit allen Mitteln zur wehr setze! Also bitte macht mit und unterschreibt diese Petition!!

Seiten:1234567»