Tagged with " Schöckl"
Jan 29, 2012 - Fluggebiete    No Comments

Schöckl // Stmk.

Startplatz - O, 1398m NN, Startrichtung ca. 130°

 

Das Fluggebiet

 

Der Schöckl, Hausberg der Grazer ist ein schönes, leicht zu erreichendes Ziel für Gleitschirm- und Hängegleiterpiloten. Los geh´s mit der Seilbahn in St. Radegund, welche einen schnell und bequem auf den Schöckl bringt! Hängegleiter-/Paragleiterpiloten bezahlen einen reduzierten Fahrreis und die Talfahrt ist immer Gratis! Bei der Seilbahn Talstation kann man auch sein Auto gegen eine Gebühr parken!

Read more »

Sep 11, 2011 - News & Aktuelles    No Comments

Once Again Schöckl & Gelderkogel

Nochmals Gelderkogel & Schöckl/Stmk.

Weil es letztes Wochenende so toll war, hab ich es an diesem Wochenende mit meinen Freunden, Ricarda, Werner und Roland, gleich nochmals probiert und es hat sich wieder voll ausgezahlt!  Zuerst sind wir zum Üben, Samstags, am Gelderkogel geflogen und sind dann am Sonntag, 2x vom Schöckl gestartet! Ich konnte bei meinem 2. Flug an diesem Tag, bei für mein Flugkönnen schon recht anspruchsvoller Thermik- und Windbedingungen, wunderbar an der SO Flanke des Schöckls Soaren und 2x einen Thermikbart zentrieren. Somit ist mir an diesem Tag auch mein bisheriger Rekordflug von über 35 Minuten gelungen. Insgesamt gesehen war dieses Wochenende wieder ein voller Erfolg!

Sep 4, 2011 - News & Aktuelles    No Comments

Neues Abenteuer Schöckl & Gelderkogel

Schöckl Startplatz SO

Gelderkogel & Schöckl

Heute habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und habe meinen Schulungsberg den Kulm verlassen! Das erste Ziel war der Schöckl nördlich von Graz. Aus meiner fliegerischen Sicht (als Rookie) eine imposante Erhebung die schon Angst macht! Mein erster Weg führte mich zul Paragleiter Landewiese, gleich neben der Talstation der Schöckl Seilbahn. Dort sprach ich mit ein paar Piloten die mir die Landeeinteilung erklärten. Dieser Landeplatz ist relativ anspruchsvoll, da klein, Hanglage und eingekesselt von Seilbahn und Stromleitungen an zwei Seiten und Wald und Straße zu den anderen Seiten. Ich hatte jedoch nach der Besichtigung ein gutes Gefühl und war mir sicher es zu schaffen, da mir das Landen und dessen Einteilung eigentlich nie besonders schwer gefallen war.

Read more »